FliegerRevue X Sonderheft (01-2018)

FliegerRevue X Sonderheft (01-2018)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 91839-0001-2018

Zusatzinformation

Heftfolgen pro Jahr 1
Heftfolge 1
Lieferzeit 1-2 Tage (versandkostenfrei)
Sprache Deutsch
EAN 4198682614908
Erscheinungsjahr 2018
Bestand

Lieferbar

FliegerRevue X Sonderheft

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 1-2 Tage (versandkostenfrei)

14,90 € 14,90 €
Inkl. 7% MwSt., in Deutschland versandkostenfrei

Verfügbarkeit: Lieferbar

(Lieferzeit: 1-2 Tage (versandkostenfrei))
Neuer Artikel: Junkers-Flugzeuge in der UdSSR
Nach dem Ersten Weltkrieg waren Deutschland und die junge Sowjetunion international isoliert. Eine Kooperation bei geheimen Rüstungsvorhaben der beiden Luftfahrtindustrien sollte für alle Seiten Vorteile bringen.

MiG-21 im Einsatz in der UdSSR und den Nachfolgestaaten
Mit der Mikojan-Gurewitsch MiG-21 begann vor 60 Jahren das Mach-2-Zeit- alter in der Sowjetunion. Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges dominierte die MiG-21 die Einsatzregimenter Russlands und vieler anderer Nationen.

Russische Luftmacht im Umbruch
1991 zerfiel die mächtige Sowjetunion. Mittlerweile hat sich Russland aus der Agonie befreit und übernimmt weltpolitisch eine aktive Rolle - nicht zuletzt durch Einsatz seiner Luftstreitkräfte. Wir blicken zurück auf die Situation im Umbruch.

Die legendäre Tupolew Tu-104
Die UdSSR überraschte mit der Tupolew Tu-104 die Luftfahrtwelt. Zuverlässig versah der zweistrahlige Jet lange Jahre seinen Dienst.

Das Ende des fliegenden Giganten
Am 18. Mai 1935 zerplatzte ein Traum der sowjetischen Zivilluftfahrt. Das Riesenflugzeug ANT-16 stürzte bei einer Vorführung nach einer Kollision ab. Bis heute dauern Spekulationen über Ursachen dieser Katastrophe an.

Jakowlews Zweistrahler in Krieg und Frieden
Die Jakowlew Jak-25 und Jak-28 bildeten lange Jahre das Rückgrat der strategischen sowjetischen Luftverteidigung. Auch im Afghanistan- Konflikt wurden kurzzeitig Jak-28 eingesetzt.

Der unerklärte Krieg zwischen Japan und Russland
In den Jahren 1938 und 1939 stießen sowjetische und japanische Truppen in verlustreichen Grenzgefechten aufeinander. Dieser Krieg ist heute fast völlig in Vergessenheit geraten.

MiG-25 im Kalten Krieg über Deutschland
Der strenggeheime Mach-3-Jäger der sowjetischen Luftstreitkräfte war auch in der DDR stationiert. Besonders als Aufklärer und zur Abwehr der amerika- nischen Aufklärer SR-71 wurde die kraftvolle Maschine eingesetzt.

Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei bei uns!
aufklappenzuklappen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: FliegerRevue X Sonderheft (01-2018)

  • Wie bewerten Sie diesen Artikel?

    1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Verwandte Themen
  1. Flugzeug Classic (02-2018)

    Flugzeug Classic (02-2018)

    Fachzeitschrift für historische Flugzeuge
    6,50 € 6,50 €
    Inkl. 7% MwSt., in Deutschland versandkostenfrei
  2. FliegerRevue (03-2018)

    FliegerRevue (03-2018)

    Magazin für Luft- & Raumfahrt
    5,50 € 5,50 €
    Inkl. 7% MwSt., in Deutschland versandkostenfrei
  3. Neu
    Flugzeug Classic (03-2018)

    Flugzeug Classic (03-2018)

    Fachzeitschrift für historische Flugzeuge
    6,50 € 6,50 €
    Inkl. 7% MwSt., in Deutschland versandkostenfrei
  4. FliegerRevue X (69-2018)

    FliegerRevue X (69-2018)

    Abenteuer Geschichte Luft und Raumfahrt
    12,80 € 12,80 €
    Inkl. 7% MwSt., in Deutschland versandkostenfrei